18 Plugins, die deinen Kunden das bieten, was sie erwarten

Die vorgeschlagenen Plugins erweitern deinen Shop so, dass er die Funktionen erhält, die Kunden zum Kaufen anregen.

Zuviele Plugins sind schlecht!

Diese Aussage hast du vermutlich schon das ein oder andere Mal gehört. Das stimmt aber nur bedingt, denn nicht nur die Anzahl ist ausschlaggebend, sondern auch die Art, wie eine Systemerweiterung entwickelt wurde. Ist ein Plugin schlecht programmiert, dann kann schon ein Einziges dafür sorgen, dass dir deine Kunden abspringen! Beispielsweise durch eine Erhöhung der Ladezeit deiner Seite.

In den letzten vier Jahren habe ich viele Plugins kennengelernt, diese miteinander verglichen und letztendlich eine Liste erstellt, die ich bedenkenlos jedem meiner Kunden empfehlen kann. Diese Liste möchte ich dir nicht vorenthalten!

Nachdem momentan grade die Zeit um “Black Friday” und “Cyber Monday” ist und viele Erweiterungen günstiger angeboten werden, solltest du die Gelegenheit nutzen und das ein oder andere Plugin mitnehmen.

Inhaltsverzeichnis:

1. Analyse-Tools und SEO

Actionable Google Analytics

Google Analytics ist wohl das bekannteste Tool, um den Erfolg eines Shops zu messen. Allerdings ist das System sehr umfangreich und für einen Laien ist es schwer die richtigen Einstellungen zu finden. Dieses Plugin erledigt viele wichtige Dinge für dich und das nur mit wenigen Klicks. Erfahre, wie sich deine Kunden im Shop und im Checkout-Prozess verhalten, wo sie den Kaufprozess verlassen, welche Zahlungsarten sie gerne nutzen und einiges mehr.

Preis: 130 $

Mehr Informationen zum Plugin

Yoast SEO

Vermutlich ist dir dieses Plugin schon bekannt, ich möchte es aber dennoch erwähnen. Um deinen Shop suchmaschinenfreundlich zu gestalten, kannst du zu jeder Seite, Produkt oder Kategorie ein Hauptkeyword festlegen. Das kann ein Wort oder eine Kombination aus Wörtern sein, die diese Seite am Besten beschreiben – z.B. Damenshirts. Das Plugin prüft daraufhin, ob das Keyword im Text vorkommt und welche Verbesserungen du noch im Text vornehmen solltest, z.B. den Text für den Kunden lesbarer gestalten.

Zudem kannst du hier das sog. Snippet festlegen. Das ist der Text, der bei Suchmaschinen in den Suchergebnissen angezeigt wird. Du kannst sogar festlegen, ob die Seite in den Index der Suchmaschine integriert werden soll, d.h. ob die Seite gefunden werden darf.

Außerdem bietet es dir die Möglichkeit für Facebook und Twitter eigene Titel, Beschreibungen und Bilder festzulegen, wenn ein Kunde den Inhalt teilt.

Preis: kostenlos

Mehr Informationen zum Plugin

2. Social-Media-Tools

Blog2Social: Social Media Auto Post & Scheduler

Betreibst du einen Blog zu deinem Shop, dann kannst du mit diesem Plugin deine Beiträge bequem aus WordPress in viele verschiedene Netzwerke (darunter Facebook, Twitter, Google+, Pinterest) gleichzeitig posten. Willst du das Verbreiten von Beiträgen im Voraus planen, kannst du dies zeitversetzt erledigen und das Plugin zeigt dir an, welche Zeiten am Besten geeignet sind. Weiterhin ist es möglich für jedes Netzwerk eigene Vorschaubilder und Texte festzulegen.

Preis für 1 Jahr: ab 89 €
Preis zum Zeitpunkt des Beitrags: ab 69 € jährlich
(es gibt auch eine kostenlose Version, allerdings werden hier beispielsweise die versch. Vorschaubilder nicht unterstützt)

Mehr Informationen zum Plugin

Nextend Social Login

Biete deinen Kunden einen schnellen Zugriff auf ihr Kundenkonto, indem sie sich über soziale Netzwerke wie Facebook oder Google Plus oder andere Anbieter wie PayPal oder Amazon im Shop anmelden können.

Preis für 1 Domain: 58 $
(es gibt auch eine kostenlose Version, allerdings wird hier WooCommerce nicht unterstützt)

Mehr Informationen zum Plugin

Shariff Wrapper

Ein datenschutzkonformes Tool zur Integration von Social-Sharing-Buttons. Mit der Inkrafttretung der DSGVO am 25. Mai 2018 dürfen Informationen erst dann an die Social-Media-Plattformen weitergegeben werden, wenn der Nutzer aktiv auf einen der Buttons klickt.

Preis: kostenlos

Mehr Informationen zum Plugin

3. WooCommerce-Erweiterungen

First Order Discount Woocommerce

Der Name sagt schon alles. Mit dieser Erweiterung gibst du deinen Kunden einen Rabatt, wenn sie vor ihrer Bestellung ein Kundenkonto in deinem Shop eröffnen. Der Rabatt wird automatisch dem Warenkorb hinzugefügt.

Ich nutze hier meist nur die kostenlose Version. In der kostenpflichtigen Version kannst du z.B. deinen Kunden eine Liste mit kostenlosen Produkten vorgeben, aus denen sie auswählen können, wenn sie beispielsweise eine bestimmte Anzahl von einem anderen Produkt gekauft haben. Für diese Art der Aktionen nutze ich aber das nachfolgende Plugin.

Preis: kostenlos
(sofern nur der Neukundenrabatt benötigt wird)

Mehr Informationen zum Plugin

WooCommerce Discount Rules PRO

Biete deinen Kunden spezielle Rabatte mit diesem Plugin an, z.B. “kauf 2 und erhalte 1 gratis” oder reduziere eine gesamte Kategorie um einen bestimmten (Prozent-)Betrag. Staffelpreise bei Produkten werden ebenso unterstützt.

Preis für 1 Domain und 1 Jahr: 29 $
Preis zum Zeitpunkt des Beitrags: 20.30 $ jährlich
(es gibt auch eine kostenlose Version, allerdings werden hier beispielsweise die versch. Vorschaubilder nicht unterstützt)

Mehr Informationen zum Plugin

WooCommerce Checkout Add-Ons

Fügt deiner Kasse weitere Optionen hinzu, z.B. Geschenkverpackungen oder ein Zusatztextfeld.

Preis für 1 Domain und 1 Jahr: 79 $

Mehr Informationen zum Plugin

WooCommerce Product Feed Manager

Die ideale Erweiterung, um deine Produkte automatisch zu Google Merchant Center, Amazon, Ebay und anderen Shopping-Plattformen hochzuladen.

Preis für 1 Domain und 1 Jahr: ab 69 €
(bei der günstigsten Version wird allerdings nur das Google Merchant Center unterstützt)

Mehr Informationen zum Plugin

WOOF - WooCommerce Products Filter

Wenn du viele Produkte in deinem Shop hast, dann ist ein guter Filter immens wichtig. Deine Kunden müssen das gewünschte Produkt so schnell wie möglich finden können. Diese Erweiterung bietet z.B. das Filtern nach Farben, Größen und Angeboten.

Preis für 1 Domain: 34 $
Preis zum Zeitpunkt des Beitrags: 17 $

Mehr Informationen zum Plugin

WooCommerce Quickview

Die Schnellansicht oder Quickview ermöglicht es deinen Kunden aus der Produktkategorie heraus ein Produkt anzusehen und zu kaufen, ohne auf die Produktseite wechseln zu müssen.

Preis für 1 Domain und 1 Jahr: 49 $ (oder einmalig 149 $)
Preis zum Zeitpunkt des Beitrags: 29.40 $ jährlich

Mehr Informationen zum Plugin

WooCommerce Show Single Variations

Suchmaschinen mögen sog. “Duplicate Content” oder “doppelten Inhalt” nicht und platzieren diese Seiten in den Suchergebnissen schlechter. Doppelten Inhalt erreichst du sehr schnell, wenn du beispielsweise ein Produkt hast, das in mehreren Farben verfügbar ist. 

Anstelle, dass die Farben beim Produkt auswählbar sind, legen viele das Produkt mit jeder Farbe einzeln an und kopieren einfach die Produktbeschreibung. So wird zwar jede Farbe in der Produktkategorie einzeln dargestellt, was für den Kunden optimal ist, aber Suchmaschinen werten diese Vorgehensweise ab.

Das Plugin übernimmt diese Darstellung in der Produktkategorie für dich, d.h. jede Variante, in unserem Fall die Farbe, wird in der Shopansicht einzeln aufgeführt oder in einer Suche integriert. Klickt der Kunde auf das Produkt, so gelangt er zu der normalen Farbauswahl. Das Produkt ist somit nur einmal vorhanden und spart dir damit Zeit, Verwaltungsaufwand und eben doppelten Inhalt.

Preis für 1 Domain pro Jahr: 99 $ (oder einmalig 299 $)
Preis zum Zeitpunkt des Beitrags: 59.40 $ jährlich

Mehr Informationen zum Plugin

WooCommerce Extra Product Options

Personalisierbare Produkte kannst du mit diesem Plugin sehr leicht anbieten, indem du deiner Produktseite Zusatzoptionen hinzufügst. Das kann z.B. ein Text für eine Gravur sein, ein Bildupload für einen individuellen Druck oder ein Datum, an welchem das Produkt geliefert werden soll.

Preis für 1 Domain: 25 $

Mehr Informationen zum Plugin

WooThumbs for WooCommerce

Hat ein Produkt mehrere Auswahlmöglichkeiten, z.B. Farbe und Größe, so ist dir mit Sicherheit schonmal aufgefallen, dass pro Variante nur ein Bild angegeben werden kann. Mit dieser Erweiterung kannst du jeder Variante mehrere Bilder und sogar Videos und andere Dateiformate hinzufügen. Auch die Darstellung der Bilder kann abgeändert werden.

Preis für 1 Domain pro Jahr: 79 $ (oder einmalig 239 $)
Preis zum Zeitpunkt des Beitrags: 47.40 $ jährlich

Mehr Informationen zum Plugin

YITH WooCommerce Wishlist

Was wäre ein Shop ohne eine Wunschliste? Gib deinen Kunden die Möglichkeit, sich ein Produkt vorzumerken und es später mit wenigen Klicks zu kaufen.

Preis für 1 Domain: 79,99 €
Preis zum Zeitpunkt des Beitrags: 73,99 €

Mehr Informationen zum Plugin

4. Sonstige nützliche Erweiterungen

SEO Redirection Premium

Es kann vorkommen, dass du mal die URL eines Produktes oder einer Seite ändern musst. Das ist die Adresse, mit der diese Seite aufgerufen wird. Befindet sich die Seite aber bereits im Index einer Suchmaschine, so würden deine Kunden auf eine nicht vorhandene Seite gelangen, wenn sie auf das Ergebnis einer Suchanfrage klicken.

Damit dies nicht passiert, kannst du mit dieser Erweiterung automatische Weiterleitungen einstellen, d.h. wird die alte URL aufgerufen, leitet der Shop automatisch auf die neue Adresse um und deine Kunden bemerken erst gar nicht, dass sich hier etwas geändert hat. Zudem können Suchmaschinen ihren Eintrag so sehr leicht anpassen.

Für Blogbeiträge übernimmt dieses Plugin die Einträge sogar für dich!

Preis für 1 Domain: 58 $
Preis zum Zeitpunkt des Beitrags: 29 $

Mehr Informationen zum Plugin

UpdraftPlus - Backup/Restore

Mit UpdraftPlus kannst du manuelle und automatische Backups für deinen Shops anfertigen, die du bei Problemen wiederherstellen kannst. Weiterhin kannst du eine 1:1 Kopie deiner Seite (Migration/Klonen) erstellen lassen und so mit wenigen Klicks eine Seite zu Testzwecken erhalten.

Preis für 2 Domains pro Jahr: 65,45 €
(es gibt auch eine kostenlose Version, allerdings werden hier die Migration sowie die Möglichkeit ein Backup auf mehreren Speicherplätzen zu sichern nicht unterstützt)

Mehr Informationen zum Plugin

WP DSGVO Tools

Um deinen Shop mit wenigen Schritten DSGVO-konform zu machen, bietet sich diese Erweiterung an. Damit kannst du Analysetools wie Google Analytics oder das Facebook-Pixel datenschutzkonform einbinden und den zugehörigen Cookie-Banner einblenden lassen. Zusätzlich fügt das Plugin den Formularen die benötigte Checkbox der Zustimmung zur Verarbeitung hinzu.

Preis für 1 Domain pro Jahr: 29 €
(es gibt auch eine kostenlose sowie eine günstigere Version, allerdings wird hier WooCommerce nicht unterstützt)

Mehr Informationen zum Plugin

Hinweis: Dies ersetzt im Einzelfall keine Rechtsberatung.

Ich hoffe, ich konnte dir mit dieser Liste ein wenig Licht ins Dunkle bringen und dir einiges an Mehrwert bieten. Wenn du weitere Möglichkeiten wissen möchtet, wie du deinen Shop noch optimieren kannst, dann klick auf den Button 😉

Ähnliche Beiträge:

Willst Du plan- und skalierbar mehr Umsatz haben?

Dann trage dich jetzt für ein Erstgespräch ein:

Stephanie Ruderer

Stephanie Ruderer

M.Sc. Informatik
Fachkraft für Datenschutz
seit über 6 Jahren im E-Commerce-Bereich tätig